Freitag, 24. Februar 2017

Ein zahmer singt von Freiheit, ein wilder Vogel fliegt.

Heyho,

ich habe endlich mal wieder was zu erzählen und zwar habe ich seit Anfang der Woche Urlaub und habe die Zeit schon genutzt. Ich war beim Tattoowierer, eigentlich bei 2, nicht bei dem zu dem ich sonst gehe ( der hatte leider keinen Termin mehr frei. ) sondern zuerst bei einem Studio bei mir um die Ecke an einem Walk-in day. Dort war unter leider sonst ( meiner Meinung nach ) nicht so guten Tattoowierern, einer dessen Stil ich super gut fand. Der Laden war mehr so Oldschool, Rocker Tattoo Mäßig weswegen ich nicht verstehe warum der Herr der mich gestochen hat dort ist, irgendwie passt das nicht. :D Naja egal, alles andere war super und für mich gab es dieses süße Vögelchen. :)


Ich denke ich werde mir auch noch mehr in dem Stil stechen lassen ich finds einfach echt cool. ^.^
Dann ging es einen Tag später weiter, denn ich habe mich als "Versuchskaninchen" zur Verfügung gestellt, denn eine nette Dame mit der ich Abitur gemacht habe erlernt seit letztem Jahr das Tattoowier Handwerk. Von ihr habe ich mir erstmal ein süßes kleines Eis stechen lassen. :)


Die stelle fand ich mega fies. Ich musste aus Reflex zucken und konnte nichts dagegen tun.
Aber das war noch nicht das letzte denn ich habe mir noch eine mini fitzel Kleinigkeit stechen lassen.


An jeweils beiden Händen auf kleinem Finger, Mittel Finger und Daumen 2 Punkte. Ja, sinnlos aber schön. Vom Schmerz her war es echt überhaupt nicht schlimm und am Daumen war es etwas unangenehm. Hätte ich anders erwartet. Und ich weiß ich habe keine schönen Hände, ist bei meinem Beruf aber auch echt schwer.

Donnerstag wurde ich dann noch gezwungen Karneval zu feiern. Ich habe genau von 14Uhr bis 20.30 Uhr ausgehalten. Ich hasse Karneval bis auf das Verkleiden ist dadran alles, wirklich alles schrecklich. Aber hier wenigstens mein Kostüm, eigentlich wollte ich als Vampir gehen aber die Zähne waren doof und deswegen habe ich es einfach Schwarze Witwe genannt. :D
Die Kontaktlinsen würde ich übrigens am liebsten jeden Tag tragen. :)


Leider bin ich natürlich auch etwas Krank geworden und um das nicht weiter ausbrechen zu lassen werd ich mich jetzt erstmal ausruhen und Montag gehts dann noch nach Berlin für ein paar Tage. :)

Das war's! :)

Kommentare:

  1. Die Idee mit den kleinen Punkten über den Nägeln ist super! Kleiner aber feiner Schmuck.
    Was dagegen, wenn ich das klaue? - In dem Fall, dass ich mich irgendwann mal zum Tätowierer traue ;-)

    Grüße,
    Zedena

    AntwortenLöschen
  2. Wird keine 1:1 Umsetzung. Andere Finger und eventuell andere Anordnung der Punkte bzw. drei Punkte.
    Grüße!

    AntwortenLöschen