Samstag, 27. Juni 2015

Stay

Huhu, da ich ein neues Tattoo habe, wollte ich nochmal meine Pflegeroutine nieder schreiben. 

  • Die Waschung 
Ich Wasche mein Tattoo jeweils Morgens und Abends mit kaltem Wasser einer Babywaschlotion von Babylove (Dm) kurz ab um es von möglichen Rückständen und Schmutz zu säubern. Die Waschlotion enthält keine Parfum, Farb-, Konservierungs- und Tierischenstoffe.
Dafür aber Panthenol.

  • Die Salbung
Nach dem Waschen tupfe ich das Tattoo vorsichtig Trocken und creme es dann mit einer Panthenolsalbe ein. Diese ist aus der Apotheke.


  • Die Beisetzung
Ansonsten versuche ich es möglichst in Ruhe zu lassen, sprich: Nicht kratzen und nicht überpflegen.Weniger ist manchmal mehr.

Und ich wollte euch noch ein Video über Veganetattoos von peta2 und Victoria van Violence zeigen, das ich persönlich sehr interessant fand, auch wenn ich nicht Vegan lebe aber ich denke bei meinem nächsten Tattoo werde ich zu mindestens mal die Vegane Pflege ausprobieren.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen