Dienstag, 14. April 2015

Einhorn-Horn

Ich habe einen neuen Kopfschmuck gebastelt, sowie die Hörner die ich vor einiger Zeit gebastelt habe. Diesmal sollte es aber ein Einhorn Kopfschmuck werden. Vorbild dafür war dieses Bild von Weheartit.


Ich hab das ganze aber mit Pappmaschee gebastelt, diesmal ohne Styroporkern. Ich habe aus Pappe einfach 2 Dreiecke geschnitten und diese etwas rund gebogen und dann mit dem Pappmaschee ummantelt.

Als alles durchgetrocknet war, habe ich noch dieses "gewirbelte" Muster auf das Horn gemacht, dann alles noch ein bisschen angemalt, ein bisschen Glitzer drauf und einen eingezwirbelten Draht durch gezogen, der um meine Kopf passt und den ich hinten so gebogen habe, dass man ihn verhaken kann. 


Irgendwie hab ich total Spaß daran gefunden sowas zu basteln. Obwohl ich die Sachen vermutlich niemals außerhalb des Hauses tragen werde. Aber ich hoffe auf eine Kostümparty, damit sie vielleicht doch mal in Aktion kommen. :D 

1 Kommentar:

  1. Dankeschön! Jaaaaa.... der Auslöser, ich weiß :D Manchmal denke ich beim Selbstportraits machen nicht dran aber fand das Foto einfach zu schön um es nicht zu veröffentlichen.

    Der Einhornkopfschmuck ist echt süß :)

    AntwortenLöschen