Sonntag, 1. Oktober 2017

Fluch und Segen

Huhu,
ich bin mit Neuigkeiten zurück; der Tattoo Termin für mein gewonnenes Tattoo liegt jetzt fast eine Woche zurück. Mit dem Tattoo bin ich super zufrieden, es war echt lustig und ich hatte echt gute Gespräche mit dem Tattoowierer, wodurch die zeit wie im Flug verging. 


 die ersten Tage war auch alles super ich hatte zwar etwas Schmerzen genau auf dem Schienbein aber das ist ja im normalen Rahmen.

 

Allerdings ist mein Gewebe sehr schlecht, bis jetzt hatte ich zwar noch keine Probleme damit aber ich denke das daran dass ich sonst genug Bewegung habe und mein Kreislauf in Schwung ist. Allerdings hatte ich die ganze Woche Schule. Sprich ich sitze von Morgens 6Uhr bis Abends 17Uhr und danach liege ich im Bett. Es ist also das Problem aufgetreten dass sich Flüssigkeit in meinem Bein gesammelt hat. Nicht am Tattoo sondern im Knöchel sodass ich einen richtigen Elefanten Fuß hatte. Insgesamt war auch das ganze Bein etwas dicker. Logischerweise. Also bin ich von Donnerstag Nachmittag bis Samstag Abend mit einem Druckverband und einer Schiene rumgelaufen. Wirklich gelaufen, denn Freitag war ich mit der Schule im Zoo und Samstag musste ich Arbeiten. Zuhause wurde das ganze dann hochgelegt und gekühlt. Glücklicherweise ist jetzt alles wieder in Ordnung nur das Tattoo hat minimal unter dem Verband gelitten. Aber im großen und ganzen ist nicht viel passiert. 
Ich denke Tattoos an den Beinen wird es für mich erstmal nicht mehr geben oder nur in gestückelt, da mein Körper zu große Tattoos ja scheinbar nicht mehr aushält. 

Das war's! :)

Montag, 21. August 2017

Glückspilz

Heyho,
Ich entschuldige mich für die immer noch verschobenen Posts vom Handy aber ich habe noch kein neues Ladekabel für meine Laptop.
Ich kümmer mich drum. Nun aber zu den schönen Dingen: Ich habe ein Tattoo gewonnen. Ja gewonnen!!! *__*
Und zwar bei Mindrose Tattoo und es wird Handflächen groß. 


Am Samstag werde ich mal in den Laden fahren und einen Termin vereinbaren und das Motiv genau besprechen. Ihr könnt euch garnicht vorstellen wie ich mich gefreut habe. Da sind kleine Kinder an Weihnachten ein dreck gegen. :D 
Facebook Gewinnspiele sind zum Glück nicht alle Fake. (Ok vll sollte ich das erst sagen wenn ich das Tattoo habe.) ich hab auch schon eine grobe Vorlage bekommen zu meiner Idee aber daran müssen noch ein paar Dinge geändert werden. Sobald es was neues gibt werde ich mich bemerkbar machen. 

Das war's ! :) 

Dienstag, 8. August 2017

Fabelhaft.

Heyho, 
Heute war ich endlich, nach langem, mal wieder bei Bull Shark Tattoo. 
Wie immer wenn ich einen Tattootermin habe war ich super früh wach, so konnte ich mich aber in aller Ruhe vorbereiten, frühstücken und Kaffee trinken. Achja und hundert Outfits ausprobieren um das bequemste zu finden. Das einzige was von Anfang an fest stand war, dass ich meine neuen Plugs von Mondlicht Plugs direkt Probetragen musste, die ich bei einem Gewinnspiel gewonnen habe. :) 


Um 10.30Uhr gings schon los, denn ich musste noch ein paar Kleinigkeiten und etwas nerven Nahrung besorgen. Ein paar Vitamine und ein bisschen was für den 
Und dann ging es weiter nach Köln. Nach einem kleinen Umweg bin ich dann auch an meinem Ziel angekommen. 
Sofort gings los, diesmal an meiner Wade. 


Ein fabelhaftes, Mädchenhaftes Einhorn ist nun auf meinem Bein. 


Am Ende war ich einfach nur fertig aber sehr glücklich. :) 

Das war's! :)